Allgemeine Geschäftsbedingungen

UFM-Modellbau Udo Fröbus

 

Betreiberinformationen:

UFM-Modellbau
Udo Fröbus
Löhestraße 47
D-53773 Hennef
Tel: +49 (0)2242 - 80460

1. Allgemeines:
Die Nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen oder sonstige Leistungen von UFM-Modellbau Udo Fröbus. UFM-Modellbau Udo Fröbus ist jederzeit dazu berechtigt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingegangene Aufträge werden nach den alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot:
Die Angebote von UFM-Modellbau Udo Fröbus sind stets freibleibend. Druckfehler, Irrtümer sowie Änderungen im Design oder solche, die sich auf Grund technischer Änderungen unserer Lieferanten ergeben, behalten wir uns vor.

3. Zustandekommen des Kaufvertrages:
Der Kaufvertrag kommt mit dem Tätigen einer Bestellung in meinem Webshop zustande. Der Kunde erhält anschließend eine Auftragsbestätigung, die die Bestellung wirksam macht.

4. Lieferbedingungen:
Im Allgemeinen sind alle angebotenen Waren und Leistungen sofort verfügbar. Es kann aber vorkommen, dass ein Artikel zeitweise nicht vorrätig ist. Wir bitten daher um ihr Verständnis. Sollte dieser Fall eintreten, wird die entsprechende Ware schnellstmöglich nachgeliefert. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Der Kunde hat die Ware nach Ankunft zu prüfen und Beanstandungen binnen 8 Tagen mitzuteilen.

5. Preisangaben:
Alle Preise werden Brutto in Euro (€) angegeben. Der derzeit gültige Mehrwertsteuersatz von 19% ist enthalten. Wir behalten uns eine Korrektur des Preises (z.B. durch Tippfehler) vor.

6. Zahlungsbedingungen:
Wir akzeptiere nur die folgenden Zahlungsarten:
• Per Vorkasse. Der Kunde überweist das Geld für die von ihm bestellten Waren und Leistungen im Voraus. Hierzu steht ihm die Möglichkeit der Banküberweisung zur Verfügung. Alternativ kann eine Zahlung mittels des Zahlsystem PayPal erfolgen.
• Bar bei Übergabe: Der Kunde zahlt die von ihm bestellten Waren bei der Abholung.
Die Zahlungsdaten (Bankkontodaten national und international) werden Nach der Bestellung per E-Mail mitgeteilt.

7. Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 
 

UFM-Modellbau Udo Fröbus
Löhestraße 47

53773 Hennef
Tel: 02242 - 80460
Fax: 02242 - 83407
info@ufm-modellbau.de
 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen 
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben
oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je
nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen 

• zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind

• zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
[Name, Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse einfügen]

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*) /erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum
______________
(*) Unzutreffendes streichen.

 

8. Gewährleistung:
Es gilt grundsätzlich bei allen angebotenen Waren die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche. Waren, die nicht beschriebene Defekte oder sonstige Mängel aufweisen, können an uns zurückgesandt werden. Soweit kein Eigenverschulden oder Fehlbedienung vorliegt, beschränken sich die Gewährleistungsansprüche des Auftraggebers auf kostenlosen Ersatz bzw. Nachbesserung der fehlerhaften Ware. Für Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung und Behandlung des Kaufgegenstandes entstanden sind, besteht kein Gewährleistungsanspruch. Der Ersatz von Mängelfolgeschäden ist - ausgenommen bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit - ausgeschlossen.

9. Datenschutz:
Wenn Sie eine Bestellung aufgeben wollen, bitten wir Sie um die Eingabe von vertraulichen Informationen wie z. B. Ihren Namen und Anschrift, Ihrer E-Mail-Adresse oder Ihrer Telefonnummer. Wir versichern Ihnen, daß Ihre Daten vertraulich behandelt werden und diese ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und UFM-Modellbau Udo Fröbus zur Verwendung kommen. Die Daten werden keinem Außenstehenden Dritten zugänglich gemacht oder an Dritte verkauft.

10. Anwendbares Recht:
Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht. Erfüllungsstandort für Lieferung und Zahlung für beide Vertragspartner ist der Sitz von UFM-MOdellbau Udo Fröbus in Hennef.

11. Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von UFM-Modellbau Udo Fröbus

12. Gefahrenübergang:
Die Gefahr geht mit der Absendung der Waren durch UFM-Modellbau Udo Fröbus an den Kunden über.

Stand:
Hennef, 15. April 2015
UFM-Modellbau Udo Fröbus